Aussichtsplattform Nahe-Skywalk, Hochstetten-Dhaun | zur StartseiteBlick auf die Stiftskirche St. Johannisberg, Hochstetten-Dhaun | zur StartseiteAuf dem Hellberg-Dirt-Park | zur StartseiteStraßenansicht Bürgerhaus Haus Horbach, Hochstetten-Dhaun | zur StartseiteBlick von St. Johannisberg auf die Ortsteile Hochstetten und Hochstädten, Hochstetten-Dhaun | zur StartseiteAnsicht von Schloss Dhaun, Hochstetten-Dhaun | zur Startseite
 

Ortsteil St. Johannisberg

Backes - Ortsteil St. Johannisberg
Ortsteil St. Johannisberg

St. Johannisberg ist der kleinste Ortsteil Hochstetten-Dhauns. Auf einem Felsabhang 260 Meter über der Nahe gelegen, bietet es wenig Erweiterungspotential und zählt bis heute nicht einmal 15 Häuser. 

 

Dafür wartet der Ortsteil aber mit zwei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten unserer Gemeinde auf: der Stiftskirche und dem Nahe-Skywalk.

 

Seit dem Mittelalter existierte hier auch eine Schule, in der bis 1878 die Kinder aus St. Johannisberg und Hochstetten unterrichtet wurden. Bis zur Aufhebung des Stifts 1561 war dies Aufgabe der Stiftsherren, dann des Pfarrers, später übernahmen ausgebildete Lehrkräfte. 

 

Auf dem Friedhof neben der Stiftskirche fanden zwischen 1681 und ca. 1890 außer den Toten aus Dhaun und St. Johannisberg auch die Verstorbenen der Gemeinde Hochstetten ihre letzte Ruhe. Einige wenige Grabsteine aus dieser Zeit sind im Kirchhof noch zu finden.

 

Das 1743 direkt neben der Stiftskirche errichtete ehemalige Pfarrhaus zählt heute mit zu den ältesten Gebäuden in St. Johannisberg.

Johannisberg-Kirchhof , E-Lanz 02-05-2015